Nervensystem – Erläuterung verschiedener Arten von Nervensystemen
Neujahrswünsche
1. Januar 2016
Meditationsleuchte | Stimmungslicht | Lampe| Yin Yang gelb | Natur farben | mit leucht Fuss
Leuchte Yin Yang
7. Januar 2016
Show all
Zitate von Henry Ford

Zitate von Henry Ford

Zitate von Henry Ford

Die unten stehenden Zitate des begabten Erfinders, genialen Ökonomen und hervorragenden Managers Henry Ford haben noch heute erstaunliche Aktualität. Henry Fords Visionen und Ideen können uns Anreize, Kraft und Vertrauen auf unserem Weg geben. Gerade zum Jahresbeginn sind Henry Fords Erfolgsgeheimnisse und Prinzipien oft erhellende Denkanstöße für uns:

Es hängt von dir selbst ab, ob du das neue Jahr als Bremse oder als Motor benutzen willst.

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Suche nicht nach Fehlern, suche nach Lösungen.

Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenig Leute damit beschäftigen.

Der größte Feind der Qualität ist die Eile.

Es ist nicht der Unternehmer, der die Löhne zahlt – er übergibt nur das Geld. Es ist das Produkt, das die Löhne zahlt.

Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde.

Enten legen ihre Eier in Stille. Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge? Alle Welt isst Hühnereier.

Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.

Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern.

Nimm die Erfahrung und die Urteilskraft der Menschen über 50 heraus aus der Welt, und es wird nicht genug übrigbleiben, um ihren Bestand zu sichern.

Sparsamkeit ist die Lieblingsregel aller halblebendigen Menschen.

Einen Ruf erwirbt man sich nicht mit Dingen, die man erst tun wird.

Misserfolg ist lediglich eine Gelegenheit, mit neuen Ansichten noch einmal anzufangen.

Ein Langweiler ist einer, der seinen Mund aufmacht und seine Heldentaten hineinsteckt.

Ein vernünftiges Auto soll seinen Besitzer überallhin transportieren – außer auf den Jahrmarkt der Eitelkeiten.

Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein.

Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen.

Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher als unsere Erfolge.

Nicht mit Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man Vermögen.

Ein Idealist ist ein Mensch, der anderen Menschen dazu verhilft, zu Wohlstand zu gelangen.

Zeitverschwendung ist die leichteste aller Verschwendungen.

Das Geben ist leicht; das Geben überflüssig zu machen, ist viel schwerer.

Henry Ford