Yoga Kleidung | Curare | Yoga Wear | Loop Top | Yoga Tops
Loop Top purple
19. August 2015
OM Fensterbild | Glaskunst OM Fensterbild | Klar
Fensterbild OM klar
22. November 2015

Fensterbild OM matt

39,95 

Glas sandgestrahlt
Durchmesser: 10 cm

Lieferzeit: 3-9 Werktage

Vorrätig

Zusätzliche Information
Marke

Schönherr

Zustand

Neu

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Fensterbild OM matt“


Fensterbild OM matt

Schmücken Sie Ihre Fenster mit etwas ganz Besonderem, dem Fensterbild OM matt aus Glas.

Die Reinheit des Glases gepaart mit dem kraftvollen Zeichen OM bilden eine exzellente Symbiose. Das OM-Zeichen wurde durch den Prozesss des Sandstrahlens auf die runde Glasscheibe aufgebracht. Das Loch, welches sich im oberen Teil befindet, dient der Befestigung des Fensterbildes und musste mit sehr viel Fingerspitzengefühl in das spröde Glas gebohrt werden.

Das Fensterbild OM matt entstand in der Werkstatt des Glaskünstlers Olaf Schönherr, der auch unsere einzigartigen Glasfiguren zaubert.

Über das OM

Das Mantra OM – Der Klang der Erkenntnis
Die Silbe OM gilt als transzendenter Urklang, aus dessen Schwingungen das gesamte Universum entstanden sein soll. Als einziges Mantra besitzt das OM ein eigenes, ganz spezielles und wunderschönes Zeichen.
OM setzt sich aus den Klängen A, U und M zusammen und steht damit symbolisch für alle Triaden wie zum Beispiel:
Geburt – Leben – Tod und die Ewigkeit
Körper – Geist – Seele und ihre brillante Verwobenheit
Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft und die Unendlichkeit
Brahma (Schöpfer) – Vishnu (Erhalter) – Shiva (Zerstörer) und Energie, die nie verloren geht
Vater (Gott) – Sohn (Sohn Gottes) – Heiliger Geist (Geist Gottes) und die Einigkeit dieser Dreifaltigkeit
Sattva (Reinheit) – Rajas (Unruhe) – Tamas (Trägheit) und die subtile Transzendenz

Diese Dreiheit ist auch im OM – Zeichen erkennbar. So steht die 3 für das A, der schlangenförmige Fortsatz für das U und der, auf dem Rücken liegende Halbmond bezeichnet das M. Der Punkt über dem Halbmond steht als „Bindu“ für die Ewigkeit, die Verwobenheit, die Unendlichkeit, den Energiekreislauf, die Transzendenz.

Die Rezitation des Mantras Om verleiht innere Ruhe und Gelassenheit. Die ergreifenden Schwingungen breiten sich dabei spürbar im gesamten Körper aus. Nicht selten wird das OM, da von ihm eine ungeheure Kraft ausgeht, einem anderen Mantra vorausgeschickt beziehungsweise vollendet dieses.