Tibetische Klangschalen

Tibetische Klangschalen – außergewöhnliche Klanggefäße aus Bronzelegierung 

Die vielseitig einsetzbare tibetische Klangschale hat einen außergewöhnlich schönen und obertonreichen Klang und damit hat sie eine besonders positive Wirkung auf uns Menschen. Beim traditionellen Schmieden der Schalen entstehen interessante und einzigartige Klanggefäße, die sowohl Musikinstrument als auch Dekorationsobjekt sein können.

Was zeichnet eine tibetische Klangschale aus?

  • fachkundige und traditionelle Handarbeit
  • hochwertige Qualität
  • hervorragendes Schwingungsverhalten
  • sind leicht mit Klöppel anzureiben und kommen schnell in wunderschöne Schwingung
  • außergewöhnliche Klanggefäße mit obertonreichem Klang


Herkunft und Herstellung

Anders als der Name „Tibetische Klangschalen“ vermuten lässt, stammen diese Schalen nicht zwangsweise aus Tibet oder aus der Himalaya-Region. Es handelt sich dabei eher um einen Marken- oder Handelsnamen, der darauf hinweist, dass es sich um traditionell handgearbeitete Klangschalen handelt.

Die tibetischen Klangschalen in unserem Sortiment werden in Nepal hergestellt. Dort ist die besondere Tradition der Klangschalenfertigung noch lebendig und authentisch. Die Schalen bestehen aus einer Bronzelegierung, der auch Spuren anderer Edelmetalle hinzugefügt werden.

Je nach Zusammensetzung der Metalle und je nach Form und Größe der Schale, unterscheidet sich ihr Klangverhalten. Auch die Stärke der Wände und jeder einzelne Schmiedeprozess beeinflussen die Klänge und Schwingungen der Schale.

Jede Schale wird nach der Herstellung akribisch auf ihr Klang- und Schwingungsverhalten überprüft, denn wir möchten Ihnen nur Klangschalen in bester Qualität mit außergewöhnlichem und obertonreichem Schwingungsverhalten anbieten.

Da es sich um echte Handarbeit handelt, sieht jede Schale einzigartig aus. Es kann vorkommen, dass eine Schale nicht perfekt rund und symmetrisch aussieht, aber sie werden feststellen, dass das Aussehen den Klang in keiner Weise beeinträchtigt.

Achten Sie auf die Qualität

Eine hochwertige Klangschale erkennen Sie daran, dass sie beim Anschlagen lange schwingt, ohne dass Nebengeräusche entstehen. Wenn die Schale angerieben werden soll, sollte sie schnell in Schwingung kommen. Sie sollte außerdem lange nachklingen.

Ein weiteres Merkmal, an dem sie die gute Qualität einer Klangschale erkennen, ist die Harmonie der Klangnuancen. Der Grundton und die Obertöne sollen miteinander harmonieren, damit der Klang als angenehm empfunden wird. Im Idealfall hat eine Klangschale 2-3 Töne, die gleichzeitig klingen.

Hören Sie sich unsere Klangbeispiele an und finden Sie auf diesem Weg Ihre neue Klangschale!

Diese Seite gerne teilen:

Bewertet mit 4.6 von 5 Sternen (durch 18 Bewertungen)