Klangschalenkissen

Klangschalenkissen – damit die Klangschale frei schwingen kann

Um einer Klangschale den schönsten und vollsten Klang zu entlocken, wird das richtige Zubehör benötigt. Neben dem Klangschalen Klöppel gehört auch das passende Kissen als Unterlage dazu. In unserem Angebot können Sie aus den unterschiedlichen Größen das perfekte Kissen für jede Schale aussuchen – ganz gleich wie groß oder schwer sie ist.

Was macht ein professionelles Klangschalenkissen aus?

  • passende Größen für jede Klangschale
  • verschiedene Formen und Farben für jeden Geschmack und Stil
  • die Schale kann frei schwingen und ihren vollen Ton entfalten
  • keine störenden Nebengeräusche beim Schwingen
  • wunderschöne Kissen, die zur spirituellen Atmosphäre beitragen


Wozu brauche ich ein Klangschalenkissen?

Wird eine Klangschale angeklungen, beginnt diese zu schwingen. Wenn sie dabei auf dem harten Boden steht, z.B. auf Parkett oder Laminat, dann entsteht beim Schwingen ein schepperndes Nebengeräusch, das den eigentlichen Klang übertönt.

Auch auf Kunstleder- oder Gummioberflächen (z.B. Ihre Yogamatte) sind nicht als Untergrund für ein Klanggefäß geeignet. Hier haftet das Material am Untergrund an und ein freies Schwingen ist nicht möglich. Außerdem entstehen schmatzende Nebengeräusche, die den Klang beeinträchtigen.

Auf einem passenden Kissen hingegen kann die Schale ihren vollen Klang entfalten. Hier steht die Schale sicher und kann frei schwingen, ohne dass Nebengeräusche erzeugt werden.

Suchen Sie sich in unserer Auswahl verschiedenster Klangschalenkissen das passende Kissen für Ihre Klangschale aus!

Diese Seite gerne teilen:

Bewertet mit 4.6 von 5 Sternen (durch 21 Bewertungen)