Balasana – Die Stellung des Kindes
Balasana - Die Stellung des Kindes

Balasana – Die Stellung des Kindes

Die Yoga Übung – Balasana ausführlich und mit Video Anleitung erklärt

Balasana - Die Stellung des Kindes

Die Asana – Stellung des Kindes eingehend und mit Video erklärt

Diese Position ist der Haltung des Fötus im Mutterleib nachempfunden. Sie ist uns sehr vertraut, da wir so ca. 9 Monate lang geschützt und behütet herangewachsen sind und uns auf die Welt und Ihre Herausforderungen vorbereitet haben. Balasana ( Sanskrit: बालासन ) gehört zu den Vorbeugen. Der Kopf befindet sich unter dem Herzen. Für Beginner, Mittelstufe und Fortgeschrittene ist die Stellung des Kindes immer auch eine willkommene Ruhepause zwischen verschiedenen Asanas oder Kriyas.

 

Kind – बल bala (Sanskrit)

Haltung, Sitz – आसन  āsana (Sanskrit)

Lebensaufgabe –   धर्म dharma (Sanskrit)

Weitere Bezeichnungen sind: Dharmikasan, bālāsana, Kindhaltung, Siegel des Yoga, Yoga Mudra

Balasana – Die Stellung des Kindes dehnt sanft die Rückenmuskulatur, erdet und lässt den Geist Ruhe finden.

 

„Erkenne in jedem Menschen den göttlichen Embryo.“ Danilo Dolci (1924 – 1997), sizilianischer Sozialreformer, Friedensaktivist und Dichter

 

Sei einfach für ein paar Atemzüge geborgen, in Verbindung mit Mutter Erde und fernab von allem anderen.


Welche positiven Wirkungen hat die Kindhaltung?

 

Welche positiven Wirkungen hat die Balasana – die Stellung des Kindes?

Körperliche Wirkung:

  • sanfte und dennoch intensive Dehnung der gesamten Rückenmuskulatur
  • Streckung der Muskulatur an Fußrücken und Schienbeinen
  • Dehnung des großen Gesäßmuskels
  • Schulter- und Nackenbereich entspannen
  • ermöglicht ruhige und tiefe Atmung
  • Anregung der Verdauung
  • Durchblutung des Kopfes wird gefördert und so Kopfschmerzen vorgebeugt

Psychisch feinstoffliche Wirkung:

  • beruhigt das Nervensystem
  • steigert Konzentrationsfähigkeit
  • Energetisierung der oberen Chakras
  • unterstützt die Fähigkeit zur Hingabe
  • der Geist wird still und klar



Welche Übungen bereiten optimal auf Balasana vor?

Welche Übungen bereiten optimal auf Balasana vor?

Um deinen Körper auf das Siegel des Yoga einzustimmen, empfehlen wir dir folgende Asanas im Vorfeld zu praktizieren:

Fersensitz – Vajrasana

Knie-zum-Kinn-PositionApanasana


Zubehör und Hilfsmittel für Yoga Mudra

Zubehör und Hilfsmittel für die Stellung des Kindes

Eine Yogamatte mit einer Dicke von min. 4,5 mm, ein Yoga- oder Meditationskissen und bequeme Yoga Kleidung sind für diese Asana zu empfehlen.

 

 


Die Yoga Übung - Yoga Mudra detailliert erklärt

Die Yoga Übung: Balasana – Die Stellung des Kindes detailliert erklärt

Visuelle Anleitung für deine Yoga-Praxis

 

Balasana - Die Stellung des Kindes variante 1 visuell erklärt


Step by Step die Asana – Balasana – Die Stellung des Kindes – aufbauen

Komm in den Fersensitz (Vjrasana) und lege die großen Zehen und die Knie aneinander. Stelle deine Hände schulterbreit vor den Knien auf den Boden und dehne deinen Oberkörper nach oben und nach vorne.

Lege deinen Oberkörper lang auf den Oberschenkeln ab. Neige den Kopf nach vorne bis die Stirn den Boden berührt. Nun lege die Arme entspannt neben den Unterschenkeln und die Hände locker neben den Füßen ab.

Entspanne nun deinen gesamten Rücken und schenke den Schultern Weite, indem du sie sanft sinken lässt.

In der Haltung

Lass deinen Atem frei und gleichmäßig fließen und entspanne deinen Bauchraum. Komm mit jeden Atemzug etwas mehr bei dir an und lass die Welt außen vor. Verweile für mindestens 6 Atemzüge.

Das Verlassen der Stellung

Stell deine Hände neben dem Kopf auf.

Hebe den Kopf an und steck dich Wirbel für Wirbel übers Schädeldach in die Länge.

Komm mit der Kraft der Arme wieder zum Fersensitz.


Praxis Video zum Üben für zu Hause

 

Praxis Video Anleitung zum Üben für Zuhause

 

 


Wann solltest du vorsichtig beim Praktizieren von Dharmikasana sein?

 

Wann solltest du vorsichtig beim Praktizieren von Balasana sein?

 

Vorsichtig solltest du bei sehr niedrigem oder extrem hohem Blutdruck, Kniebeschwerden, Entzündungen im Bauch- oder Brustraum oder starkem Kopfschmerz sein.

Während der Schwangerschaft solltest du ebenfalls Vorsicht walten lassen und nur mit gegrätschten Beinen üben.

Vermeide diese Asana unbedingt kurz nach Knie-, Brust- oder Bauchoperationen.

Expertentipp

Tipps zum Üben der Kind-Haltung

  • Wenn deine Stirn nicht zum Boden kommt, dann kannst du die Hände zur Hilfe nehmen. Leg die gestreckten Hände für die Überbrückung eines kleinen Abstandes übereinander. Eine größere Distanz kompensierst du, wenn du die Fäuste zu einem Turm übereinander und die Stirn darauf legst. Den gleichen Zweck kann auch ein festes Kissen erfüllen.
  • Zur Entlastung der Knie empfehlen wir dir, eine zusammengerollte Decke oder ein Yogakissen zwischen den Beinen zu platzieren und dich rittlings darauf zu setzen.
  • Solltest du bereits eine sehr gute Beweglichkeit und/oder einen relativ langen Nacken haben, kannst du eine gefaltete Decke so unter die Schienbeine legen, dass sie mit den Knien nach vorne abschließt. So schaffst du mehr Raum für die Dehnung. Die Stirn soll auf jeden Fall in Kontakt mit dem Boden kommen.



Variationen und Alternativen der Stellung des Kindes

 

Variationen und Alternativen der Stellung des Kindes

 

A) Üben mit gegrätschten Beinen. Dabei sind die großen Zehen in Kontakt miteinander und die Knie haben einen hüftbreiten Abstand. (speziell für Schwangere geeignet)

B) Arme sind nach vorne ausgestreckt, wobei die parallelen Unterarme den Boden berühren. Die Finger sind dabei geschlossen und die Handflächen liegen ebenfalls auf dem Boden. Diese Haltung wird auch als Sasangasana oder Babystellung bezeichnet. (sasa – Hase, anga – Teil)

 

Balasana - Die Stellung des Kindes variante 2 visuell erklärt

 

C) Variante im Sitzen: Die Ausgangsposition ist der Langsitz. Beuge die Beine und stelle beide Füße so nah wie möglich vor dem Gesäß auf. Umarme deine Knie und lass den Kopf auf die Knie oder in Richtung der Knie sinken. Dabei wird dein Rücken rund. Eine tiefe und rhythmische Bauchatmung hilft dir, die Sinne zurückzuziehen und deinen Geist zu beruhigen. Richte dich beim Verlassen der Haltung vorsichtig auf und spüre im Langsitz für ein paar Atemzüge nach.

 


Übungen zum Ausgleich nach Balasana

Übungen zum Ausgleich nach Balasana

Perlenketten-Übung – Dvipada Pitham

Schulterbrücke – Setu Bandha

Totenstellung – Shavasana

Es ist toll, dass du die Beschreibung dieser Asana gelesen hast. Vielleicht hast du auch schon geübt? Ich würde mich sehr über ein Feedback von dir freuen.


Katrin Burga Steiner

Katrin B. Steiner

 

Gründerin von {YOGA STILVOLL} und Yogalererin BDY

Meine Leidenschaft für Yoga habe ich 2006 entdeckt. 2007 entschied ich mich dazu, mich zur Hatha-Yogalehrerin ausbilden zu lassen und seitdem unterrichte ich immer wieder an verschiedenen Institutionen in Thüringen. Ich bin ein großer Fan des Sonnengrußes, den ich regelmäßig in allen Varianten praktiziere. Neben Hatha Yoga liebe ich Jivamukti Yoga! Die Wirkung von Yoga auf den Geist und Körper fasziniert mich sehr und mit meinen Texten kann ich euch an meiner Freude am Yoga teilhaben lassen.

Produkte

  • Yogamatte Manduka PRO Black Magic 180cm | YOGA STILVOLL | Pilates Matte | Gymnastikmatte | violettYogamatte Manduka PRO Black Magic 180cm| Yoga Matte | Gymnastikmatte

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Yogamattte AKO Yin Yang Deluxe Matte lila | rutschfeste Yogamatte | Yogamatte | Yogamatte kaufenYogamatte AKO Yin Yang Deluxe Matte | rutschfeste Yogamatte | Yogamatte | Yogamatte kaufen

    inkl. 19% MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Diese Artikel passen zum Thema
Yoga Wissen 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code