Magazin - Blogbeiträge

Yoga für Teenager

Yoga für Jugendliche

Yoga für Jugendliche bringt mehr Struktur, Bewegung, Sportlichkeit und Ausgeglichenheit in den Teenie-Alltag. Wer in der komplizierten und anspruchsvollen Phase der Pubertät nach einem sicheren Anker sucht, kann diesen im Yoga finden. Hier erfahrt ihr alles, was ihr über Yoga wissen müsst.

Innere Ruhe, Ausgeglichenheit, Beweglichkeit und mehr

Was bringt Yoga

Die Vielfalt des Yogas ist unbestritten und Yoga ist in den verschiedensten Zusammenhängen immer wieder dank seiner heilenden und belebenden Wirkungen im Gespräch. Doch weißt du, was Yoga dir persönlich bringen kann? Was Yoga mit dir und deinem Körper macht und wie es sich auf deine Psyche auswirkt, erfährst du hier.

Yoga Hüftöffner Übungen bringen dich in neue Balance

Yoga Hüftöffner

Lockerungen, Entspannung und Stärkung der Muskeln im Hüftbereich können die Beweglichkeit langfristig erhalten. Die Hüfte ist unser körperliches Zentrum. Verspannungen in diesem Bereich wirken sich auch mental aus. Diesen Effekt kannst du für dich nutzen und mit einer gelockerten Hüfte Anspannungen und Stress vorbeugen.

Muskelaufbau mit Yoga

Yoga Muskelaufbau

Yoga und Meditation entspannen? Ja. Yoga stärkt die allgemeine Fitness? Ja. Aber mit Yoga lassen sich doch keine Muskeln aufbauen, oder etwa doch? Ja, auch das kann Yoga. Viele Asanas sprechen tiefliegende Muskelgruppen an. Eine regelmäßige Übung regt diese zu kontinuierlichem Muskelwachstum an. All das kann Yoga – als wunderbare Ergänzung zu anderen Sportarten und zum Kraftsport.

Curvy Yoga Übergewicht

Yoga für Dicke

Für Übergewichtige bietet Yoga optimale Trainingsbedingungen: gelenk- und rückenschonende Übungen, die den Körper sanft an die Bewegung heranführen und dabei auch das Gleichgewicht von Körper und Geist stärken. Lasse dich von deinen Kilos nicht davon abhalten, die ausgleichende Wirkung von Yoga zu erleben – Fatburning auf sanfte Art.

Träume, Ziele, Wünsche

Träume verwirklichen

Wer träumt, verpasst das halbe Leben? Nein, im Gegenteil! Träume geben Stabilität, Zuversicht, helfen durch Krisen und schwierige Situationen und lassen sich häufig viel schneller und einfacher verwirklichen, als man gemeinhin meint. Was man dazu braucht? Selbstvertrauen, konkrete Wünsche und eine Idee davon, wie sie sich umsetzen lassen. Träume verwirklichen leicht gemacht…

Gesund mit Yoga

Yoga Wirkung

Erfahrene Yogis wissen die ganzheitliche Wirkung von Yoga zu schätzen. Denn Yoga wirkt sich positiv und langfristig auf Körper und Geist aus. Wer einmal mit Yoga begonnen hat, möchte auch in Zukunft nicht auf die energetisierenden und ausgleichenden Effekte verzichten. Welche das im Detail sind, erfährst du in diesem Artikel.

Senioren-Yoga

Yoga für Senioren

Yoga ist mehr als nur ein Trend und sehr flexibel: Alle Altersgruppen können jederzeit zu Yogis werden. Für Senioren lässt sich ein Yoga-Programm so anpassen, dass auch bei eingeschränkter Beweglichkeit wohltuende Übungen ausgeführt werden können. Als regelmäßige Abendroutine verhilft Yoga für Senioren zu verbesserter Schlafqualität.

Yoga-Übungen für Kinder

Kinderyoga Übungen

Übungen für kleine Yogis machen Spaß und bringen spielerisch Bewegung. Stellt euch vor, ihr wärt ein Baum, eine Kobra, eine Katze, eine Maus oder ein Hund und lernt nach und nach, wie gut Yoga bereits für Kinder ist. Gemeinsam mit Mama und/oder Papa geübt, bringt Yoga Abwechslung für die ganze Familie.

Prana

Prana

Prana – Die Energie des Universums Prana verschafft mehr Energie und Lebensfreude Prana ist ein kurzes Wort mit einer überaus wichtigen Bedeutung, denn es bezeichnet die […]
Richtig dehnen

Richtig dehnen

Unabhängig von der praktizierten Sportart ist es unerlässlich, den Körper vor einem Training richtig zu dehnen. Richtig dehnen kann die gesamte Beweglichkeit verbessern und Verspannungen entgegenwirken. Im Yoga-Training sind Dehnungen u.a. deshalb ein Teil der Asanas. Sich richtig aufzuwärmen und vor den Übungen zu dehnen, kann aber auch im Yoga nicht schaden.

Übungen unterer Rücken

Unter Rückenschmerzen zu leiden bedeutet nicht, den Schmerz als Teil jeden Tages akzeptieren zu müssen. Besonders Schmerzen im unteren Rücken lassen sich mittels sanfter und gezielter Yoga-Asanas lösen. Werden Verspannungen aufgelockert, gewinnt der Rücken an Beweglichkeit und Mobilität. Hier stellen wir abwechslungsreiche Übungen für den unteren Rücken vor.

für sicheren Stand und ein Barfuß-Gefühl

Yoga Schuhe

Besonders für Anfänger eine wichtige Frage: Welche Schuhe sind für Yoga am besten geeignet? Braucht man überhaupt Schuhe? Und was steckt eigentlich hinter den sogenannten Yoga Schuhen und Yoga Socken? Wir haben uns umfassender damit beschäftigt…

Thai Yoga Massage – Stärkung der Energielinien für anhaltende Entspannung

Thai Yoga Massage

Yogis ziehen traditionell ihre Inspiration aus dem Wirken und Leben großer Yoga-Meister. Auch die Thai Yoga Massage hat eine 2500 Jahre in die Vergangenheit zurückreichende Tradition und wird weiterhin gern zur ganzheitlichen Heilung angewendet. Wie sich das alte Wissen nutzen lässt, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Die Bauchatmung

Die Bauchatmung - Ihre Vorteile und Anleitungen zum richtigen Erlernen Die Bauchatmung hilft bei der Entspannung des gesamten Körpers Die Bauchatmung ist gesund für Körper und […]
Kinderyoga Spiel, Spaß & Koordination

Kinderyoga

Achtsamkeit, Bewegung, Körperbewusstsein und Muskelstärkung – all das kann Yoga. Auch die Kleinsten können davon schon profitieren. Mit besonders für Kids aufbereiteten Übungen, Spiel- und Bewegungs-Ideen lässt sich Yoga spielerisch erlenen. Wie wirkt Yoga auf Kinder und wie fördert es ihre Fähigkeiten?

Ein gesundes Leben durch eine freie Atmung

Atemtechniken im Yoga

Atemtechniken im Yoga – Entspannt und energiegeladen leben Durch Atemtechniken im Yoga energievoll leben. Atmen scheint die selbstverständlichste Sache der Welt zu sein, denn wir tun […]
Yogilates & Yogalates

Yogilates

Achtsames Yoga üben und dennoch nicht auf das dynamische Ganzkörpertraining Pilates verzichten? Kein Problem! Mit Yogilates (auch Yogalates genannt) kommen die beiden Trainingstypen zusammen. Wie sich beide zu einem Rundum-Workout auf der Matte kombinieren lassen, worin sie sich unterscheiden und was beim Yogilates zu beachten ist, haben wir hier für euch zusammengestellt.

Schmerzen lindern durch Yoga

Schmerzen lindern durch Yoga – Übungen und Wirkungsweisen für ein schmerzfreies Leben Yoga-Übungen können zur Linderung von Schmerzen beitragen. Jeder Mensch leidet an einem bestimmten Punkt […]

Pranayama

Die Lehre von der Atemlenkung: Pranayama einfach erklärt Pranayama in der Natur Pranayama ist die Lehre von der Lenkung des Atems. In der Yoga-Praxis spielt die […]