Gesundheit

Magazin - Gesundheit

Yoga Hüftöffner Übungen bringen dich in neue Balance

Yoga Hüftöffner

Lockerungen, Entspannung und Stärkung der Muskeln im Hüftbereich können die Beweglichkeit langfristig erhalten. Die Hüfte ist unser körperliches Zentrum. Verspannungen in diesem Bereich wirken sich auch mental aus. Diesen Effekt kannst du für dich nutzen und mit einer gelockerten Hüfte Anspannungen und Stress vorbeugen.

Muskelaufbau mit Yoga

Yoga Muskelaufbau

Yoga und Meditation entspannen? Ja. Yoga stärkt die allgemeine Fitness? Ja. Aber mit Yoga lassen sich doch keine Muskeln aufbauen, oder etwa doch? Ja, auch das kann Yoga. Viele Asanas sprechen tiefliegende Muskelgruppen an. Eine regelmäßige Übung regt diese zu kontinuierlichem Muskelwachstum an. All das kann Yoga – als wunderbare Ergänzung zu anderen Sportarten und zum Kraftsport.

Curvy Yoga Übergewicht

Yoga für Dicke

Für Übergewichtige bietet Yoga optimale Trainingsbedingungen: gelenk- und rückenschonende Übungen, die den Körper sanft an die Bewegung heranführen und dabei auch das Gleichgewicht von Körper und Geist stärken. Lasse dich von deinen Kilos nicht davon abhalten, die ausgleichende Wirkung von Yoga zu erleben – Fatburning auf sanfte Art.

Gesund mit Yoga

Yoga Wirkung

Erfahrene Yogis wissen die ganzheitliche Wirkung von Yoga zu schätzen. Denn Yoga wirkt sich positiv und langfristig auf Körper und Geist aus. Wer einmal mit Yoga begonnen hat, möchte auch in Zukunft nicht auf die energetisierenden und ausgleichenden Effekte verzichten. Welche das im Detail sind, erfährst du in diesem Artikel.

Prana

Prana

Prana – Die Energie des Universums Prana verschafft mehr Energie und Lebensfreude Prana ist ein kurzes Wort mit einer überaus wichtigen Bedeutung, denn es bezeichnet die […]
Richtig dehnen

Richtig dehnen

Unabhängig von der praktizierten Sportart ist es unerlässlich, den Körper vor einem Training richtig zu dehnen. Richtig dehnen kann die gesamte Beweglichkeit verbessern und Verspannungen entgegenwirken. Im Yoga-Training sind Dehnungen u.a. deshalb ein Teil der Asanas. Sich richtig aufzuwärmen und vor den Übungen zu dehnen, kann aber auch im Yoga nicht schaden.

Übungen unterer Rücken

Unter Rückenschmerzen zu leiden bedeutet nicht, den Schmerz als Teil jeden Tages akzeptieren zu müssen. Besonders Schmerzen im unteren Rücken lassen sich mittels sanfter und gezielter Yoga-Asanas lösen. Werden Verspannungen aufgelockert, gewinnt der Rücken an Beweglichkeit und Mobilität. Hier stellen wir abwechslungsreiche Übungen für den unteren Rücken vor.

für sicheren Stand und ein Barfuß-Gefühl

Yoga Schuhe

Besonders für Anfänger eine wichtige Frage: Welche Schuhe sind für Yoga am besten geeignet? Braucht man überhaupt Schuhe? Und was steckt eigentlich hinter den sogenannten Yoga Schuhen und Yoga Socken? Wir haben uns umfassender damit beschäftigt…

Thai Yoga Massage – Stärkung der Energielinien für anhaltende Entspannung

Thai Yoga Massage

Yogis ziehen traditionell ihre Inspiration aus dem Wirken und Leben großer Yoga-Meister. Auch die Thai Yoga Massage hat eine 2500 Jahre in die Vergangenheit zurückreichende Tradition und wird weiterhin gern zur ganzheitlichen Heilung angewendet. Wie sich das alte Wissen nutzen lässt, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Schmerzen lindern durch Yoga

Schmerzen lindern durch Yoga – Übungen und Wirkungsweisen für ein schmerzfreies Leben Yoga-Übungen können zur Linderung von Schmerzen beitragen. Jeder Mensch leidet an einem bestimmten Punkt […]
Yoga am Morgen Mehr Lebensfreude und Energie

Yoga am Morgen

Yoga am Morgen erfrischt! Bereits 10-15minütige Yoga-Einheiten lassen dich belebt, fit und ausgeglichen in den Tag starten. Mache Yoga zum elementaren Bestandteil deiner Morgenroutine und nimm die anregende und vitalisierende Wirkung der Asanas mit in deinen Tag. Wie das geht, erklären wir in diesem Artikel.

Abnehmen mit Yoga

Diäten und Co. helfen selten dabei, das gewünschte Ziel zu erreichen und nicht nur abzunehmen, sondern das Wunschgewicht vor allem langfristig zu halten. Doch welches Vorgehen führt zum Ziel? Yoga ist eine gesunde Möglichkeit, den Abnehmprozess zu unterstützen, Körper und Geist zu stärken und ins Gleichgewicht zu bringen. Wir geben hier Tipps, wie Yoga zu einem gesunden Lifestyle beiträgt.

Yoga gegen Rückenschmerzen 10 Übungen die wirklich helfen?

Übungen gegen Rückenschmerzen

Yoga ist vielseitig. Wer von Rückenschmerzen betroffen ist, weiß die wohltuende und entlastende Wirkung regelmäßiger Yoga-Übungen zu schätzen und möchte sie nicht mehr missen. In diesem Artikel erfährst du, welche Übungen bei Rückenbeschwerden wirklich helfen.

Yoga unterer Rücken

Yoga unterer Rücken

Besonders im unteren Rücken sind Schmerzen sehr unangenehm. Grund genug, mit Bewegung und achtsamen Yoga-Übungen gegen die Beschwerden vorzugehen. Wird rechtzeitig Verspannungen entgegengewirkt, ist es möglich, stark verkürzte und geschwächte Muskeln zu lockern. Yoga-Übungen sind für Anfänger ein guter Weg, dem unteren Rücken etwas Gutes zu tun.

Rückenyoga

Rückenyoga

Yoga Rücken Übungen sind nicht nur bei Rückenschmerzen wirkungsvoll. Jeder kann von den sanften und achtsamen Bewegungsabläufen profitieren. Mit Yoga speziell für den Rücken werden Muskeln gelockert und gestärkt. Eine Kräftigung der Wirbelsäule und eine rückenschonende Stärkung runden ein Yoga Rücken Programm ab. Hier geben wir Tipps, wie du Rückenyoga am besten angehst um dich auf den Weg zur Entspannung und Muskelkräftigung zu begeben.